Das SCR-Paket

Das SCR-Paket eignet sich für Kunden, die mit dem aktualisierten Modell SCR-Berechnungen durchführen möchten. Die SCR-Berechnung erfolgt ganz einfach in drei Schritten:

  1. Rufen Sie Daten von Ihren internen Quellen oder aus dem Datenlager ab.
  2. Überführen Sie Daten in einen Excel-Datenbogen oder einem anderen geeignete Datenträger Ihrer Wahl.
  3. Speichern Sie die Daten im SolvencyTool-Kalkulator und führen Sie SCR-Berechnungen durch.

Die Daten können auch direkt ohne den Zwischenschritt Excel-Datei eingelesen werden. Viele unserer Kunden benutzen jedoch gerne Excel, weil sie so direkt und unkompliziert mit der Arbeit beginnen können. Auf Wunsch entwerfen wir für unsere Kunden auch ein Mini-Datenlager zur Speicherung relevanter SCR-Berechnungen.

Wir beraten sachkundig, ausgehend von unserer praktischen eigenen Erfahrung mit der Berechnung von Daten, wie Aktuare sie benötigen, sowie unserem umfassenden Wissen über Solvabilität II.

Vollständiges Revisionslog und automatische Aktualisierung der Formeln

Die Software sorgt dafür, dass alle eingegebenen Daten und alle Kalkulationen in einer vollständigen Logdatei der Revision erfasst werden. Sie können so leicht verfolgen, wer wann Informationen gespeichert hat. Mit unserem Zusatzprogramm für Excel können Sie alle Informationen, die Ihrem Jahresabschluss in Bezug auf die SCR-Berechnungen zugrunde liegen, sekundenschnell abrufen. Sie können die dokumentierten Daten so z.B. einem Revisor oder den Finanzbehörden zugänglich machen.

Wir aktualisieren automatisch alle Formeln mit Hinblick auf die Gesetzesentwicklung. Sie müssen sich diesbezüglich auch in Zukunft keine Sorgen machen.

In unserem Video sehen Sie, wie unbeschwert und fließend Sie Ihre SCR-Berechnungen durchführen können.

SCR package demo
Ja, ich möchte gern mehr über SolvencyTool erfahren!

  • +45 7023 2016 (8 - 18 Uhr)